Auf Einladung von Thomas Funk im Stuttgarter Landtag

Veröffentlicht in Unterwegs


Im Landtag

Zum zweiten Mal hatte MdL Thomas Funk am 23. 11. Bürger aus seinem Wahlkreis nach Stuttgart eingeladen, um sie mit seiner Wirkungsstätte vertraut zu machen.

Büroleiter Daniel Hamers, der die Exkursion mit Start in Sinsheim leitete, hatte zusätzlich ein anspruchsvolles Begleitprogramm ausgearbeitet.

Vom Besucherdienst zunächst in grundsätzliche Verfahrensweisen und Abläufe eingeweiht, konnten sich die Gäste etwa eine Stunde lang im Plenum ein Bild von der Arbeit des Landtages machen und Beratung und Beschlussfassung von drei Gesetzen verfolgen. In einer anschließenden Gesprächsrunde mit Thomas Funk kamen nach Fragen zur Parlamentspraxis und zu Stuttgart 21 bald auch Probleme der Stadt Sinsheim zur Sprache, die allerdings, wie Thomas Funk betonte, nur in besonderen Ausnahmefällen im Landtag behandelt werden könnten und dürften.

Ein Besuch in der nahe gelegenen Staatsgalerie, in der Zeltstadt der Stuttgart 21- Gegner und auf dem gerade eröffneten Weihnachtsmarkte sorgten nach der politischen Information für Ablenkung und boten für jeden etwas.

Alle waren des Lobes voll und dankten Daniel Hamers für den ereignisreichen Tag.

M. Seuren

 

Homepage SPD Sinsheim

Facebook