Weihnachtsgrüße

Veröffentlicht in Allgemein

Liebe Genossinnen und Genossen,

ein turbulentes und für uns alle unvergessliches Jahr neigt sich dem Ende zu. Üblicherweise ist es die Zeit, wo wir auch politische Themen noch einmal Revue passieren lassen, doch dieses Mal nicht.

Heute wollen wir uns zunächst unserer gesundheitlichen Herausforderung und danach kurz dem bevorstehenden Wahlkampf widmen.

Die COVID-19 Pandemie wird unvergessen bleiben. Es ist eine harte Zeit, wo wir alle an unsere Grenzen gestoßen sind. Es ist eine Zeit, in der die Solidarität und gegenseitige Rücksichtnahme gefordert ist und wir alle hierfür große Opfer, auch in Form von Kontaktbeschränkungen, bringen müssen. All die eingeleiteten Maßnahmen sind erforderlich und notwendig, damit wir alle diese Phase einigermaßen unbeschadet überstehen. Darum eine Bitte unsererseits : Durchhalten und stark bleiben.
Betonen und hervorheben möchten wir, dass wir als Bundesrepublik Deutschland eine vorbildliche Rolle eingenommen haben und unser Gesundheitswesen stark geblieben ist. Ein dickes Lob an unsere Politiker insbesondere an Olaf Scholz und Hubertus Heil.

Es stehen die Landtagswahl und im September die Bundestagswahl an und wir hoffen, dass sich die gute Politik im Land und ganz besonders im Bund auch in den Stimmen niederschlägt. Wir sind überzeugt, dass dies auch so eintreffen wird. Dafür benötigen wir Eure Hilfe und freuen uns sehr auf Eure tatkräftige Unterstützung.

Leider ist es uns dieses Jahr nicht möglich eine Mitgliederversammlung und Neujahrsfeier durchzuführen. Genauso wenig können wir unseren liebgewonnen Stammtisch abhalten. Wir führen stattdessen eine Video Konferenz durch. Wer Interesse hat, daran teilzunehmen, möge sich bei Michael Kaestel melden. Ganz besonders bedauern wir unsere Jubilare nicht wie bisher üblich ehren zu können.
Wir nennen diejenigen mit runden Geburtstagen an dieser Stelle in alphabetischer Reihenfolge und werden sobald dies möglich ist die Ehrung für langjährige Mitgliedschaft nachholen.

Bertram Appel, Gerhard Barth, Margot Beck, Rudolf Blank, Carmen Eisenlohr, Frieder Fries, Marianne Meißner, Hans-Gilbert Schröder, Günter Weigel - der 95 Jahre alt wurde ! - , Elfi Zimmermann-Schneider.

Wir wünschen Euch und euren Familien frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Bleibt bitte alle gesund.

Für den Stadtverband


Michael Kaestel

 

 

 

Homepage SPD Sinsheim

Facebook